SEO im Leben nach dem Tod – webinale 2013

webinale 2013SEO ist tot! Content Marketing oder Inbound Marketing sind das neue SEO. Social Media wird SEO ersetzen. … Naja, langsam wird es schwer, all diesen Aussagen wirklich Glauben zu schenken. Fast im Monatsrhythmus ergeben sich neue Theorien, in welcher Form die SEO-Branche nach den Auswirkungen von Panda und Penguin weiter existieren soll. Aber ist es denn wirklich nötig, sich über solche Kleinigkeiten den Kopf zu zerbrechen?

Auf der webinale hatte ich vor wenigen Tagen, am 4. Juni 2013, die Gelegenheit, Bild über die Zukunft der Suchmaschinenoptimierung in einer Session zu vermitteln. Unter dem Titel “Ein Leben nach dem Tod – SEO für Überlebende” durfte ich den Konferenzteilnehmern meine eigene Vision einer leuchtenden Zukunft der SEO-Branche präsentieren.

Die Präsentation zu meinem Vortrag gibt es selbstverständlich auf Slideshare:

Da SEO ein Thema ist, das die Teilnehmer der webinale brennend interessiert, stellte ich mich im Anschluss an meinen Vortrag dem Webmagazin in einem nicht ganz kurzen und fast schon philosophisch geprägten Interview mit relativ kniffligen Fragen:

Weitere Infos zur webinale 2013 und eine umfassende Berichterstattung zur Konferenz findet ihr auf der Website des Webmagazins unter http://webmagazin.de/web/webinale-2013-erfolgreiche-Web-Week-mit-mehr-als-1200-Teilnehmern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.