SEO im Leben nach dem Tod – webinale 2013

webinale 2013SEO ist tot! Content Marketing oder Inbound Marketing sind das neue SEO. Social Media wird SEO ersetzen. … Naja, langsam wird es schwer, all diesen Aussagen wirklich Glauben zu schenken. Fast im Monatsrhythmus ergeben sich neue Theorien, in welcher Form die SEO-Branche nach den Auswirkungen von Panda und Penguin weiter existieren soll. Aber ist es denn wirklich nötig, sich über solche Kleinigkeiten den Kopf zu zerbrechen? „SEO im Leben nach dem Tod – webinale 2013“ weiterlesen

Wie käuflich sind Blogger 2011?

Keine Frage, in SEO-Kreisen ist das Linkbuilding über Blogs – so genanntes Blogger Outreach, oder welche neumodischen Begriffe man auch immer dafür verwenden möchte – mittlerweile zu einer Königsdisziplin avanciert. Selbst der “jüngste” SEOler predigt seinen Kunden, dass Links, die sie aus Blogs erhalten können, bares Gold sind. Da Kunden im SEO wohl immer noch bereit sind an den heiligen Gral zu glauben, ist es deshalb nicht weiter verwunderlich, dass genau dieser Bereich nun mehr und mehr monetarisiert wird. „Wie käuflich sind Blogger 2011?“ weiterlesen

Reif für die Suchmaschinen

Lange ist es her seit dem letzten Beitrag. In der Zwischenzeit hat sich hier aber auch ein bisschen was getan. Okay, nicht viel, aber zumindest genug, um die Crawler der Suchmaschinen auf meine Website loszulassen.

Wer mehr über mich erfahren will, findet jetzt unter André Scharf endlich ein wenig Hintergrundinformationen zu mir. Demnächst werden sicherlich noch weitere Informationen folgen, denn immerhin ist diese Website noch im Entstehen. Wer am Ball bleiben will, sollte also meinen RSS-Feed abonnieren oder einfach regelmäßig vorbeischauen.

 

Eine Woche zuhause

Okay, eine Woche zuhause. Zuhause, das heißt in der alten Heimat, dem Eichsfeld, dem schönen Dörfchen Lengenfeld unterm Stein. Eingebettet zwischen sanften Hügeln, von der Sonne geküsst … ruhig und einsam.

Ja, und genau diese Ruhe stört mich nach zwei Tagen schon ein wenig. Wo sind die Züge, die nachts vorbeifahren? Wo sind die S-Bahnen? Wo ist der Autolärm? Nichts! Und so soll ich schlafen können? Dafür gibt’s hier Mücken und Fliegen. Solches Getier habe ich in diesem Sommer in München noch nicht gesehen. „Eine Woche zuhause“ weiterlesen